Kurzvita Dipl.-Betriebswirt (FH) Hans-Gerd Hebinck

Hans-Gerd Hebinck ist seit 18 Jahren in der Gesundheitswirtschaft tätig und seit 14 Jahren selbständig als Unternehmensberater. Seine Kernkompetenz liegt in der Beratung von Zahnarztpraxis und Dentallabor. Seine Stärke liegt in der Kombination von fundiertem betriebswirtschaftlichen Wissen mit kommunikativen Fähigkeiten. Für seine Arbeit kann er auf ein Team von erfahrenen Spezialistinnen und Spezialisten aus den Fachgebieten Design, Text, Personalentwicklung, IT und Datenschutz vertrauen und zurückgreifen.

Qualifikationen im Überblick:

  • Dipl.-Betriebswirt (FH): Studienschwerpunkte Finanzwirtschaft, Unternehmensorganisation, Controlling. Vor seinem Studium Berufsausbildung als Steuerfachangestellter
  • Mehr als 18 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen
  • Regelmäßige Publikation von betriebswirtschaftlichen Fachartikeln
  • Langjährige Erfahrung als Redner, Dozent und Seminarleiter für betriebswirtschaftliche Themen
  • Gutachter für Unternehmensbewertung und Praxisbewertung 
  • Externer Datenschutzbeauftragter (IHK)
  • 2008 bis 2012 Lehrauftrag an der Schule für Modemacher für Produktmanagement und Marketing, Münster

Nachweis wichtige Aus- und Weiterbildungen:

  • 2010 Weiterbildung in der Trend- und Zukunftsforschung am Zukunftsinstitut
  • 2012 Weiterbildung in erfahrungsorientierte Lernmethoden mit und bei METALOG training tools
  • 2013 Entwicklung des Chancenrechners als Methodik zur Selbst- und Fremdeinschätzung der unternehmerischen Handlungsfelder
  • 2014 Erwerb der Sachkunde zum Datenschutzbeauftragten nach §4 Bundesdatenschutzgesetz (IHK)
  • 2015 "360°Selbstmanagement-Training", am Impart-Institut für Motivations- und Persönlichkeitsentwicklung von Prof. Julius Kuhl, Osnabrück 
  • 2016 Zertifizierter ZRM®-Trainer (Zürcher Ressourcen Modell) am Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ GmbH). Das ISMZ GmbH ist ein Spin-Off der Universität Zürich.
  • 2016 "Querdenken und Ideenfindung" bei Evelyn Wolf
  • 2016 "Methoden der Visualisierung am Flipchart" bei Michaela Ruhfus
  • 2016 PSI-Grundausbildung zum zertifizierten "PSI-Selbstmanagement-Berater" für die Module TOP/EOS 60° Selbstmanagement am Institut für Motivations- und Persönlichkeitsentwicklung. Das Impart-Institut ist ein Spinn-Off der Universität Osnabrück.

Philosophie / Leitbild:

  • Konzentration auf Dinge die umsetzbar sind und zu einem Nutzen für den Auftraggeber führen
  • Vertrauensvolle Kommunikation: Schwachstellen, Defizite und Kritiken werden offen und ehrlich angesprochen
  • Eingehen auf die individuelle Situation jedes einzelnen Kunden/Klienten
  • Aktive Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen
  • Unabhängigkeit: Wir sind nur dem Erfolg unseres Auftraggebers verpflichtet
  • Verschwiegenheit